Angst, Depression & Co.: psychologische oder doch medizinisch? Differentialdiagnosen einfach erklärt und die Do´s and Don´ts der Zusammenarbeit von PsychologIn und Arzt.

Ziel Die wichtigsten Differentialdiagnosen zu psychischen Störungen praktisch erklärt. Was muss bei Depressionen, Ängste, somatoformen Störungen, ADHS, etc. berücksichtigt werden? Welche körperlichen Ursachen können für die psychischen Störungen verantwortlich sein? Welche medizinischen Maßnahmen können zur Behandlung sinnvoll sein? Es werden Laborbefunde, Befunde von Fachärzten, etc. anhand von Fallbeispielen praxisnah präsentiert. Die Mitnahme eigener Fälle ist willkommen! Zusätzlich geht es a... Mehr >>

Angst

Von der gesunden und der krankhaften Angst Angst ist ein Teil unseres Lebens, der zwei Seiten aufweist. Auf der einen Seite sind Ängste überlebenswichtig und bewahren uns davor, gefährliche Situationen aufzusuchen und unsere Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Auf der anderen Seite können Ängste übermäßig stark werden, ohne erkennbaren Grund auftreten und das Leben einschränken. Diese krankhaften Ängste stellen nicht nur eine erhebliche Belastung für die Betroffenen dar, sondern führen auch zu weit... Mehr >>