Psychologische Behandlung von Tinnitus mit Kognitiver Therapie und Neurofeedback

Psychologische Behandlung von Tinnitus mit Kognitiver Therapie und Neurofeedback. (Psychological treatment for tinnitus with cognitive therapy and neurofeedback.) Vortrag beim 14. Internationalen HNO-Donau-Symposium am 21.6.2018 in Krems/Donau In diesem Vortrag wird erklärt, mit welchen Ansatzpunkten die Psychologische Tinnitus-Therapie erfolgreich ist und wie mit Neurofeedback gelernt werden kann, die Gehirnwellen gezielt zu kontrollieren, um den Tinnitus ausblenden zu lernen. Bei der Kogniti... Mehr >>

Psychologische Tinnitus-Therapie

„Nicht ist so laut, wie ein Geräusch, das man versucht nicht zu hören.“ Das Ziel der Tinnitus-Therapie ist zum einen die Ausfilterung des Tinnitus aus dem Bewusstsein, und zum anderen das Ansetzen an möglichen Ursachen (Muskelverspannungen, Stress, etc.). Der Tinnitus wird durch das Training subjektiv immer weniger wahrgenommen – er wird regelrecht überhört. Zusätzlich wird an den möglichen Folgeproblemen wie z.B. Schlafbeschwerden angesetzt, um einer Aufschaukelung des Tinnitu... Mehr >>

Tinnitus

Zentrum für Tinnitus und Hyperakusis Im Jahr 2003 wurde das  Zentrum für Tinnitus und Hyperakusis, St. Pölten gegründet, um Tinnitus-Betroffenen eine umfassende Behandlung zu ermöglichen. Damit gehört es zu den führenden ambulanten Tinnitus-Spezialeinrichtungen in Österreich. Das Team besteht aus: Dr. Hannes Schobel und Dr. Oliver Ortner (Fachärzte für Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen, Ordination) Dr. Norman Schmid (Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Leiter des Fachbereiches Psychologie bei Dr. ... Mehr >>