Seelentrost Literatur – Bibliotherapie

Lesen und Schreiben sind nicht nur klassische Kulturtechniken, sondern auch mächtige Seelentröster. Biblio- und Poesietherapie geben neue Antworten auf Fragen des Lebens und können auch bei psychischen Störungen hilfreich sein. Wie dies gelingt, beschreibt Dr. Norman Schmid im Interview mit „Gesund und Leben“.

Seelentrost Literatur, Gesund und Leben 7-8/2018: Artikel