Während der SARS-COVID2-Pandemie gesund bleiben

Neben den nun sicher schon üblichen Maßnahmen wie Hände waschen, Abstand halten und dem Tragen von Masken gibt es noch ein Reihe von vernünftigen Maßnahmen, die jeder einzelne von uns tun kann, um möglichst gesund durch den Herbst zu kommen.

Dabei sind wie jeden Herbst und Winter immunsystemstärkende Maßnahmen im Sinne einer Prävention von Krankheiten einfach durchzuführen:

  1. Achten Sie auf eine ausreichende Menge Schlaf. Die Schlafdauer ist dabei sehr individuell, sollte jedoch ca. 7 Stunden betragen. Im Schlaf werden sehr bedeutende Leistungen des Immunsystems angekurbelt und verschiedenste Reparaturmechanismen durchgeführt. ALSO: Schlafen Sie sich gesund!
  1. Bewegen Sie sich möglichst täglich in der frischen Luft. Besonders sinnvoll hierbei ist der Aufenthalt im Wald/ Park. Bereits nach 30 min kann hier im Blut erhöhte Aktivität des Immunsystems nachgewiesen werden.
  2. Essen sie regelmäßig frisch gekochte saisonal angepasste Mahlzeiten. Und versuchen Sie immer wieder auch Fastenperioden von ca. 16 stunden einzuhalten. Am besten gelingt dies meist über die Nacht. Auch hier wird verstärkt Autophagie ( „auffressen und abtöten von schädlichem Material“) stattfinden. Dabei ist jeder einzelne Fastentag sinnvoll.
  3. Stärken sie ihr psychisches Wohlbefinden indem sie mehrmals die Woche für Sie entspannende Dinge tun. Das kann reichen von einem Spaziergang mit dem Hund, über ein nettes Gespräch mit der Nachbarin ( natürlich schön mit Abstand), bis hin zur Meditation. Was auch immer Ihnen gut tut, ist erlaubt.
  4. Vermeiden Sie Alkohol und Nikotin.
  5. Lassen Sie ihren Vitamin-und Mineralstoffstatus im Blut bestimmen. Hierbei am bedeutendsten sind: Vitamin D, Zink, Selen, Magnesium, Eisen und Kalium. All diese Stoffe benötigt ihr Immunsystem in der kommenden Zeit verstärkt und diese sollten zugeführt werden.
  6. Lassen sie sich „Grippe impfen“. Zumindest dagegen können wir uns schützen und unser Immunsystem entlasten, damit es nicht an mehreren Fronten gleichzeitig arbeiten muss.

Ihr Immunsystem wird sich über all diese Maßnahmen freuen und Sie gesund durch die Wintermonate führen!

Falls sie Fragen haben oder Hilfestellung benötigen, scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren!

Tel: 0274273312.