ÖKO Coaching

Unsere Mission

Die Mission von Dr. Schmid & Dr. Schmid, ÖKO-Coaching ist die Förderung von Nachhaltigkeit,  Umweltbewusstsein und Gesundheit in der Gesellschaft, Wirtschaft und Politik.

Mit ÖKO Coaching bieten wir einen umfangreichen Prozess an, der in einer systemischen Perspektive alle Bereiche des Unternehmens / der Institution miteinbezieht.

Wir verstehen Nachhaltigkeit als Chance für Unternehmen und öffentliche Institutionen für wirtschaftlichen Erfolg, Ressourcen-Schonung, Umweltfreundlichkeit, Gesundheit und soziales Miteinander.

Die Bereiche  Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Gesundheit und soziales Miteinander zählen zu den bedeutsamsten Themen unserer Zeit. Innovative Unternehmen und Gesellschaften können an einer positiven Transformation mitgestalten und diese Herausforderungen als Chance für die Zukunft nutzen.

 

In Kürze entsteht unser neue Homepage: www.oekocoaching.at

Unsere Leitsätze

  • Wir unterstützen öffentliche Institutionen, Betriebe, NGOs und Privatpersonen bei der Transformation zur Nachhaltigkeit in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales.
  • Wir sind auf die Förderung von Persönlichkeits-, Gesundheits- und Organisationsentwicklung spezialisiert.
  • Wir betrachten Mensch und Umwelt in einem systemischen Zusammenhang.
  • Die Gesundheit der Erde und die Gesundheit des Menschen stehen in einer Wechselwirkung.
  • Mit psychologischem Know-How können wir Prozesse zu umweltbewusstem Verhalten und Nachhaltigkeit gezielt fördern.
  • Wir entwickeln maßgeschneiderte Lösungen für verschiedene Zielgruppen.
  • Unsere Ansatzpunkte verbinden wissenschaftliche Informationen und praxisorientierte Maßnahmen aus der Organisationsberatung und Psychologie.
  • Wir sehen die Herausforderungen der Nachhaltigkeit als Entwicklungs-Chance für die Menschen, die Gesellschaft und Wirtschaft.
  • Wir haben uns den nachhaltigen Entwicklungszielen der Vereinten Nationen (UN) und des Weltklimarates (IPCC) verpflichtet.

 

ÖKO Coaching für Betriebe / Institutionen

Wir betrachten ÖKO Coaching als umfangreichen Prozess, der in einer systemischen Perspektive alle Bereiche des Unternehmens / der Institution miteinbezieht. Die einzelnen Punkte beschreiben einen Prozess, der eine zunehmende Komplexität aufweist und auf jeder Ebene Feedback-Loops zu den anderen Ebenen ermöglicht. Dadurch wird der Gesamtprozess laufend angepasst und optimiert.

 

1. ÖKO Vision

Wir unterstützen die Entwicklung der Vision Ihres Unternehmens / Ihrer Institution für Nachhaltigkeit in den Bereichen Ökonomie, Ökologie und Soziales. In Gesprächen und Workshops mit der Geschäftsführung und Verantwortlichen für Nachhaltigkeit und Soziales werden erste Visionen des Unternehmens erarbeitet.

 

2. ÖKO Analyse & Plan

Wir analysieren mit Ihnen gemeinsam bisherige Nachhaltigkeitsprozesse (Ökonomie, Ökologie, Soziales), Abläufe und Werte des Unternehmens / der Institution. Diese werden mit der ÖKO Vision abgeglichen und weitere Ansatzpunkte zur nachhaltigen Transformation entwickelt.

 

3. ÖKO Management

Aufbauend auf dem ÖKO Plan werden gemeinsam mit der Geschäftsführung und der Steuerungsgruppe (Verantwortliche aus verschiedenen Bereichen des Unternehmens / der Institution) konkrete Maßnahmen erarbeitet.

Dies Maßnahmen sollen möglichst alle Bereiche des Unternehmens / der Institution einbeziehen.

  • Geschäftsführung / Managementebene
  • Abteilungen
  • Schnittpunkte innerhalb des Unternehmens
  • Vernetzungen außerhalb des Unternehmens
  • Kunden
  • Außenwirkung (öffentlicher Auftritt)

 

4. ÖKO Psychologie

Mit dem Know-how der Psychologie können wir Prozesse zur Nachhaltigkeit im Unternehmen / der Institution wirkungsvoll unterstützen. Nachhaltigkeits-Prozesse werden nur dann langfristig umgesetzt, wenn Führungskräfte und Mitarbeiter ein Commitment dafür entwickeln und die Vorteile für das Unternehmen / die Institution erkennen.

Dabei setzen wir an folgenden Bereichen an:

  • Bewusstseins-Bildung für Nachhaltigkeit, Umwelt und Soziales bei Führungskräften, Mitarbeitern, Geschäftspartner und Kunden.
  • Einbeziehung von Führungskräften und Mitarbeitern bei der Entwicklung der Nachhaltigkeits-Ziele und Maßnahmen.
  • Weiterentwicklung von Werten des Unternehmens / der Institution
  • Psychische Ressourcen fördern, die einen nachhaltigen Lebensstil und Unternehmensphilosophie ermöglichen (Selbstwirksamkeit, Achtsamkeit, Work-Life-Balance, Solidarität, positive Emotionen, etc.).
  • Strategien für psychische Gesundheit.
  • Motivation (Förderer aktivieren, Stolpersteine erkennen und reduzieren, Anreizsysteme, soziale Norm nutzen, etc.)

 

5. ÖKO Evaluation

Die Umsetzung von Nachhaltigkeits-Maßnahmen ist ein Prozess, der einer laufenden Überprüfung bedarf, damit erreichte Ziele bewusst gemacht werden können und verstärkt werden sowie Optimierungsmaßnahmen überlegt werden können.

Damit die Maßnahmen gut geprüft werden können, werden bereits zu Beginn Checklisten und Fragebögen eingesetzt, die eine laufende Evaluation ermöglichen.

 

Wenn Sie Interesse an einem Beratungstermin haben, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf:

Katharina Bichler (Office-Management Dr. Schmid & Dr. Schmid)

T: 02742 73312

M: office@schmid-schmid.at

 

ÖKO Coaching für öffentliche Institutionen / Politik

Vorträge und Workshops zur Förderung von Bewusstsein für Nachhaltigkeit und Handlungsmöglichkeiten in der Bevölkerung.

  • Achtsamkeit in der Natur
  • Natur als Regenerations- und Kraftquelle
  • Den eigenen Werte-Kompass neu ausrichten
  • Psychische Ressourcen zur Förderung von Nachhaltigkeit (Selbstwirksamkeit, Lebenssinn, Verantwortung, Handlungsmöglichkeiten, Psychologie der Motivation für Nachhaltigkeit, positive Emotionen, etc.)
  • Beispiele für nachhaltiges Leben

Nachhaltigkeits-Projekte für Städte und Gemeinden

  • Achtsamkeits-Wege (Spazierwege und Wanderwege mit Stationen zu Achtsamkeit, Entschleunigung und Kraftquellen)
  • Nachhaltigkeits-Tipps per Newsletter, Zeitschrift, etc.
  • Vorträge, Workshops und Veranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger (mit Präsentation verschiedener Experten aus den Bereichen Umweltschutz, Mobilität, Ernährung, Psychologie, etc.)
  • Organisationsberatung für Nachhaltigkeits-Initiativen (Mobilität, Energie, Ressourcen-Schonung, Müllvermeidung, etc.)

 

„Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht.“
(Marie von Ebner-Eschenbach)