Angst

Von der gesunden und der krankhaften Angst Angst ist ein Teil unseres Lebens, der zwei Seiten aufweist. Auf der einen Seite sind Ängste überlebenswichtig und bewahren uns davor, gefährliche Situationen aufzusuchen und unsere Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Auf der anderen Seite können Ängste übermäßig stark werden, ohne erkennbaren Grund auftreten und das Leben einschränken. Diese krankhaften Ängste stellen nicht nur eine erhebliche Belastung für die Betroffenen dar, sondern führen auch zu weit... Mehr >>

Trauma und Posttraumatische Belastungsstörung

Zu einer psychischen Traumatisierung kommt es, wenn ein traumatisches Ereignis die psychischen Belastungsgrenzen einer Person übersteigt und nicht gut verarbeitet werden kann. Dies ist häufig bei Naturkatastrophen (z.B. Überschwemmung), Kriegen, Unfällen, Mißhandlungen oder schweren Erkrankungen und Todesfällen nahestehender Personen der Fall. Typische Merkmale einer Traumatisierung sind das wiederholte Erleben des Traumas in sich aufdrängenden Erinnerungen (Flashbacks) oder in Träumen, eine all... Mehr >>